Online-Shops situationsbezogen personalisieren

odoscope operational intelligence plattform 10a

situationsbezogene Personalisierung 1asituationsbezogene Personalisierung 1b

produktlisten situationsbezogen personalisieren 6a produktlisten situationsbezogen personalisieren 6b

Mit der odoscope Plattform bieten Sie jedem User die Inhalte, die für ihn in seiner aktuellen Shopping-Situation relevant sind. So erhöhen Sie Ihre Conversion-Rate, den durchschnittlichen Warenkorbwert und Ihre Marge. Sie senken die Absprungrate und können sogar Ihre lokalen Lagerbestände berücksichtigen.

Optimale Produkt­listen­sortier­ung „on the fly“

odoscope Operational Intelligence erzeugt subjektive Relevanz für Ihre Shop-Besucher. Automatisiert. Selbstlernend. Datenschutzkonform.

Jetzt mehr erfahren

Individuelle Suchergebnislisten

Machen Sie es wie Google. Mit odoscope sortieren Sie die Suchergebnisse für jeden Ihrer Besucher nach individueller Relevanz.

Jetzt mehr erfahren

Cross- und/oder Upselling

Mit odoscope präsentieren Sie jedem User die für ihn relevanten alternativen oder zusätzlichen Produkte.

Jetzt mehr erfahren

Meinungen

„Mit odoscope haben wir einen weiteren Weg gefunden, unsere Daten gewinnbringend zu nutzen:  Daten aus verschiedenen Quellen lassen sich in der odoscope Plattform zusammenführen. Wir können so erfolgreich das größtmögliche Wissen aus unseren Daten ableiten und in höhere Umsätze verwandeln."

Ingo Körle, Leitung Onsite & Online Marketing, KLiNGEL-Gruppe

„Der datengetriebene Ansatz von odoscope hat uns nachhaltig überzeugt. Wir können den ständig steigenden manuellen Aufwand für die Produktlistensortierung komplett einsparen und somit unsere Kosten für die Shop-Pflege signifikant senken bei gleichzeitigen zweistelligen Umsatzsteigerungen."

Michael Heine, Geschäftsführer, Praxisdienst.

Kundenlogo Praxisdienst

„odoscope liefert uns nicht nur einen ansehnlichen Uplift, sondern ist darüber hinaus ein hochmotivierter Partner mit einem tollen Service.“

Matthias Spangenberg, Head of Online-Marketing, DefShop GmbH

Kundenlogo DefShop

„Mit odoscope haben wir jetzt eine Technologie im Einsatz, mit der wir jede Stelle unseres Online-Shops bequem und wirklich relevant personalisieren können. So konnten wir durch den Einsatz von odoscope unsere Conversion- Rate und unseren Umsatz aus dem Stand heraus von Tag 1 an nachhaltig steigern.“

Philipp Tippkemper, CMO Tennis-Point.

„Außerdem planen wir, das odoscope-Tool unternehmensweit auch mobil zu nutzen, für die Präsentation auf Tablets und anderen mobilen Endgeräten ist die odosMap™ ideal.“

Frank Bockhorn, Manager Web-Analyse Douglas

odoscope Meinung Douglas

„Wir haben schnell die Vorteile von odoscope erkannt. Neben den Uplifts sind wir vor allem auch von der Transparenz des Tools beeindruckt. Das odoscope Dashboard visualisiert hervorragend die Performance der einzelnen Shops. Analysen lassen sich ad hoc fahren und wir haben jederzeit Zugriff auf alle Informationen. Uns überzeugt der vom ganzen odoscope Team gelebte disruptive Ansatz und wir freuen uns nun auf den unternehmensweiten Rollout.“

Tanja Ambrosy, Projektleiterin E-Commerce, KLiNGEL-Gruppe

„Wir sind begeistert vom odoscope-Team und der von ihm entwickelten Software, die aus unserer Sicht das Potential hat, die heutige Handhabung von Daten fundamental zu verändern.“

Friedrich Baur, Vorstand der J.F. Müller & Sohn AG

„odoscope revolutioniert die Kundenansprache von Online-Shops.“

Dr. Tobias Engelhardt, Investor in odoscope und Deutscher Business Angel des Jahres 2016.

„Der Onlinehandel braucht eine individuelle Kundenansprache, die für den Kunden im Moment relevant ist und zu ihm passt.“

Dr. Rainer Hillebrand, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Otto Group, in der Berliner Morgenpost am 22. Februar 2017

 

 

Aktuell

odoscope_team_dmexco2016

odoscope auf der dmexco 2017

Auch in diesem Jahr ist odoscope wieder auf der dmexco vertreten. Besuchen Sie unseren Stand und überzeugen Sie sich selbst von unserer Lösung auf einer der größten Messen zum Thema Digiconomy.

Ralph Hünermann Interview syncsort

Experteninterview: CEO Ralph Hünermann über Operational Intelligence

Im Interview mit dem US-Software-Unternehmen Syncsort erklärt unser CEO, Ralph Hünermann, wie wichtig eine hochmoderne Operational Intelligence-Plattform zur Optimierung der digitalen Touchpoints eines jeden Unternehmens ist.

odoscope auf der internet world 2017

odoscope auf der Internet World 2017

„The Future of E-Commerce“ – Das war das Motto der größten E-Commerce Messe am 7. und 8. März 2017 in München. Wirf freuten uns über einen sehr gut besuchten Stand sowie sehr gute Gespräche. Unser Dank gilt unseren Besuchern am Stand, die die zwei Tage vor Ort für uns zu einer wertvollen und schönen Erfahrung gemacht haben.

praxis-guide me-Commerce

Der beste Online-Shop aller Zeiten: Me-Commerce

Lesen Sie in dem vierten Teil unserer Blogserie, was Me-Commerce ist und wie Sie Ihren Kunden dadurch ein einmaliges Shopping-Erlebnis bieten können.

news-insights

Insights: User-Relevanz erzeugen

Der Unterschied zwischen objektiver und subjektiver Relevanz ist erheblich. Lesen Sie hier, wie wichtig es ist, User-Interessen individuell und passend zur aktuellen Shopping-Situation zu bedienen. 

Karriere bei odoscope

Wir verstärken unser Team mit Menschen, die unsere Software noch intelligenter machen.
Etwas für Dich dabei?

 

DevOps Engineer (m/w)

Software Entwickler Go/Golang (m/w)

Professional Service Manager (m/w)

[...]

Tweetbox